Hollys  Wurftagebuch

Willkommen im Wurftagebuch unserer Holly und des L-Wurfes .

  Geburtsgewicht  7 Tage 11 Tage 13 Tage
Rüde Nr. 1 448 g 820 g 1.060 g 1.120g
Rüde Nr. 2 398 g 854 g 1.130 g 1.195g
Hündin 466 g 848 g 1.100 g 1.150g

Ich habe beschlossen dieses Tagebuch ab jetzt nicht weiterzuführen. Da ich doch nicht, wie geplant, täglich Bericht erstatte ist es einfacher und übersichtlicher immer zu den Wochenbildern ein paar Worte zu schreiben, also ab jetzt immer in die Wochenseite gehen...

06.09.2009

Bilder

 

Die dritte Woche ist um, es ist viel passiert, es gab die erste Wurmkur und die erste Milchmahlzeit. Die Augen und die Ohren sind auf und es wird schon mächtig gespielt. Schaut Euch die Bilder an ...viel Spaß.
29.08.2009

Bilder

 

Die süßen sind nun 13 Tage alt und die Augen sind schon fast alle auf, wenn ich richtig geguckt habe werden es auch alles braune Augen. Sie wachsen und gedeihen gut, allerdings haben sie seit gestern einen leichten Durchfall, ich hoffe es wird nichts ernstes...
27.08.2009

1., Woche alt

Bilder

 

Heute sind die Welpen 11 Tage alt und Rüde Nr. 1 blinzelt schon mächtig mit den Augen. Es dauert nicht mehr lange und sie machen alle die Augen auf. Nun wird sich auch schon anders in der Kiste fortbewegt, die Kleinen robben nicht mehr sondern stemmen sich hoch und versuchen zu laufen. Es ist wie immer schön diese Entwicklungen zu beobachten.
23.08.2009

1. Woche alt

Bilder

Nun sind unsere Welpen schon eine Woche alt und sie entwickeln sich prächtig, der letzte Rüde hat bereits sein Geburtsgewicht mehr als verdoppelt und ist mit seinen heute gemessenen 854 g der schwerste im Bunde.
 

 

 

 

16.08.2009

62. Tag

 

Heute früh um 4.30 Uhr haben die Wehen begonnen und um 6.34 ist der erste Welpe geboren:

6.34 Uhr Rüde 446 g 

Weißkopf mit kleinem Flash auf dem Rücken

7.45 Uhr Hündin 466 g

Weißkopf

11.00 Uhr - still ruht der See, bzw. die Holly, sie hat noch Welpen drin die sich auch bewegen aber keine Wehen mehr, wir machen uns jetzt auf zum Tierarzt, drückt mal die Daumen das wir die Welpen ohne Kaiserschnitt rausbekommen ...

Noch im Auto vor der Tierarztpraxis haben wir Welpe Nr. 3 geboren, ein kräftiger Welpe von 550g - aber leider durch einen Defekt nicht lebensfähig - wir sind sehr traurig.

12.50 Uhr Rüde 398 g

Weißkopf

Nun sind wir mit drei munteren Welpen wieder zurück.

15.08.2009

61. Tag

 

Heute früh hat Holly die tiefste Temperatur erreicht, die Nacht war sehr ruhig und auch im Moment (17.00 Uhr) sieht es nicht danach aus als wenn gleich was losgeht...., sie wird wohl die Geburt in die kühlere Nachtstunden legen.

Tabelle siehe unten...

14.08.2009

60. Tag

 

Seit heute Abend fängt die Temperatur an zu sinken und Holly geht nun auch in die Wurfkiste und wühlt mit Leidenschaft die Decken um.

Wir werden wohl eine erste unruhige Nacht vor dem Sturm bekommen und erwarten die Welpen nicht vor morgen Abend..., na mal schauen ;-)

13.08.2009

59. Tag

 

Holly fühlt sich "Pudelwohl" und ist dankbar über die kleine Temperaturabkühlung, sie liebt es draußen unter der Hecke zu liegen und hin und wieder nimmt sie den Ball und will spielen. Das Gesäuge ist nun ziemlich ausgeprägt, ihr Körpertemperatur aber noch konstant.
11.08.2009

57. Tag

 

Ich messe nun dreimal täglich Hollys Temperatur, alles noch im grünen Bereich. Allerdings mäkelt sie jetzt doch schon etwas am Futter und hat freiwillig ihr Portionen gestrichen.
09.08.2009

55. Tag

 

Heute haben wir die Welpenkiste aufgebaut und den Babybauch frei geschnitten.., nun dauert es nicht mehr lange.
07.08.2009

53. Tag

Holly ist mittlerweile sehr ruhig geworden, sicherlich liegt es auch an den sommerlichen Temperaturen. Ihr Bauch ist rund und fest und die Welpen strampeln schon ordentlich in ihr umher. Holly hat nach wie vor einen guten Appetit und sie liebt die Welpenmilch die sie nun täglich mittags zu trinken bekommt.
61. Tag 10.00 Uhr 37,6
61. Tag 07.00 Uhr 37,0
61. Tag 04.00 Uhr 37,2
61. Tag 01.00 Uhr 37,7
60. Tag 22.00 Uhr 37,6
60. Tag 18.00 Uhr 37,7
60. Tag 14.00 Uhr 37,9