Tequila's Oase      
            Old English Sheepdog - Kennel (FCI/VDH)                 


 

Ich bin 1968 in Berlin geboren und aufgewachsen. Seit 1998 wohne ich im brandenburgischen Falkensee, nahe der Berliner Stadtgrenze. Mit meinem Mann führe ich seit 1994 ein kleines Fuhrunternehmen,  was mir ermöglicht meine Arbeitszeit "Hunde- und Welpengerecht" einzuteilen.  Bereits als Kind hatte ich meine ersten Erfahrungen im Umgang mit Hunden gesammelt, so führte ich als Teenager den Schäferhund meiner Nachbarn aus und mir war klar das ich später einen eigenen Hund haben werde. Als unsere Nachbarn einmal Besuch bekamen die einen Bobtail bei hatten stand für mich fest so einer muss es werden.

 

 

                   

 

Es war also schon immer mein Wunsch gewesen einen Bobtail zu haben, mein Wunsch ging 1990 endlich in Erfüllung und so kam meine erste Hündin Tapsi  zu uns ins Haus. Leider war ich bei meinem ersten "Hundekauf" sehr blauäugig und habe  Tapsi zwar mit "Papieren" (nicht VDH) aber leider von einem "Händler" gekauft , was mir damals überhaupt nicht bewusst war, ich hatte nur Augen für diesen kleinen Welpen und habe keine weiteren Fragen gestellt und war glücklich sie sofort mit nach Hause nehmen zu können.  Tapsi hat unser Leben 10 Jahre lang bereichert,  sie verließ uns am 11. Oktober 2000, wir werden sie nie vergessen!

Ich hatte  das Glück noch im gleichen Jahr (1990) Mitglieder eines Bobtailclubs kennen zu lernen die mich  sehr gut  bei der Fellpflege, Erziehung etc. beraten haben. Meine Liebe zu dieser Rasse wurde immer größer und so entschieden wir uns einer zweiten Bobtaildame  ein Zuhause zu bieten. Wir suchten lange und waren sehr wählerisch mit der Auswahl "unserer Züchter" , besonders wichtig waren mir die Aufzucht der Welpen, der Charakter sowie die HD - Ergebnisse der Elterntiere , an Zucht oder Ausstellung dachte ich damals noch nicht. So fiel unsere Entscheidung einen Welpen von Roosmarie Wibier , aus dem "Zwinger" Sweet Expression's" zu kaufen, Tequila kam mit acht Wochen zu uns nach Hause und Tapsi hat sie sofort  herzlich aufgenommen - es war Liebe auf den ersten Blick!
 

Mit Tequila besuchte ich dann doch hier und da mal eine Ausstellung , es machte mir viel Spaß, auch immer wieder neue Bobtailfans kennen zu lernen. 1995 habe ich meinen Zwingernamen "Tequila's Oase" im VDH schützen lassen und 1996 brachte Tequila den ersten Wurf  nach dem Rüden "Sweet Expression's Dappere Dodo" zur Welt. Es waren sieben Welpen und wie sollte es anders sein, ein Mädchen blieb bei uns... Aicha - sie war der erste Old English Sheepdog in unserer Familie, denn ich habe , bis auf den ersten Welpen , meine Welpen nicht kupiert!

 

Meine drei Mädels 1996  und 1998

        Aicha, Tequila und Tapsi

 

                                                                                        Tapsi, Aicha und Tequila

   
Die Hundezucht ist für mich  mehr als "irgendein"  Hobby - es bedeutet mir sehr viel. So wünsche ich mir auch schon frühzeitig Kontakt mit den künftigen Eltern unserer Welpen und möchte diesen auch nach dem Welpenkauf fortsetzen. So werde ich auch keinen Welpen abgeben wenn ich die Familie nicht mindestens einmal persönlich kennengelernt habe. Meine Welpen leben im Haus, sowie natürlich auch die erwachsenen Hunde, für mich bedeutet es wirklich rund um die Uhr für meine Welpen da zu sein, die Prägung und Sozialisierung unserer Welpen liegt mir sehr am Herzen! Ich finde es wichtig das die Welpen zum Beispiel das Geräusch des Staubsaugers sowie der Waschmaschine als völlig normal bezeichnen und die Welpen von Klein auf mit in das Familienleben einbezogen werden. In den ersten Würfen trugen auch unsere Katzen einen Teil der Sozialisierung bei, leider sind "Gismo" und "Whisky" mittlerweile verstorben.  Sollten Sie an einem Welpen interessiert sein dann kommen Sie uns und unsere Hunde besuchen ..zum Schnuppertest :-). Auch nach dem Welpenkauf bin ich selbstverständlich immer für Sie und Ihren Hund da. Ich organisiere Fellpflegetraining und gebe gerne viele nützliche Tipps rund um den OES weiter. Jeder Welpenkäufer erfährt von mir wo in seiner Nähe eine Welpenspielstunde angeboten wird, denn die Sozialisierung muss auch nach dem Welpenkauf weiter gehen.

 Ca. einmal jährlich habe ich mein  "Tequila's Oase-Treffen", alle Welpenkäufer und auch Welpeninteressenten sind herzlich eingeladen einen Tag voller Spiel und Spaß mit uns gemeinsam zu verbringen.

Ich werde stets nur so viele Hunde halten wie ich es selbst schaffe sie zu pflegen und ihnen gerecht zu werden.

Die Gesundheit und das Wesen des Bobtails hat oberste Priorität, ich unterwerfe mich den strengen Zuchtregeln des Club für britische Hütehunde. Zusätzlich lasse ich  auch alle Welpen audiometrisch  untersuchen  bevor sie zu Ihren neuen Familien gehen. Ich versuche auch die Besitzer anzuhalten Ihre Hunde im erwachsenen Alter auf HD zu röntgen, leider gelingt es mir nicht immer das durchzusetzen.

   

Mittlerweile habe ich 18 Würfe großgezogen, einige Hündinnen mit den ich züchte oder gezüchtet habe, gehören nicht zu meinem ständigem Rudel, sondern leben im Mitbesitz bei befreundeten Familien  die mir die Möglichkeit geben  mit ihnen zu züchten. Das geht nur wenn ein besonders gutes und freundschaftliches Verhältnis besteht und die Hündinnen oft mit mir und meinen Hunden Kontakt haben und sie sich verstehen. Ich möchte mich ganz herzlich dafür bei den betroffenen Familien bedanken - denn ohne Euch hätte es einige Würfe nicht gegeben.

Mein Rudel hat sich verändert....

Im Sommer 2000 ist Tapsi gestorben, zwei Jahr später habe ich aus meinem C-Wurf "Curly Sue" behalten, 2005 ist Tequila gestorben und im Sommer 2008 ist meine geliebte Aicha ihr gefolgt.

Somit lebt zur Zeit nur noch Curly Sue bei uns, aber ich hoffe es wird sich im nächsten Jahr wieder ändern ;-)


Es hat sich geändert , aber leider nicht so wie ich es mir gewünscht habe..., Curly ist mit nur 8 Jahren im März 2010 an Lymphknotenkrebs gestorben.

Im September 2010 bekam Curlys Tochter "Halebopp" bei mir Welpen, nun lebt "Mary" bei uns und es gibt wieder Leben in Tequila's Oase. Halebopp bekam im April 2012 noch einen Wurf und ihre Tochter "Nala (Laika) " ist zu meiner Schwester gezogen.

Mary bekam im Sommer 2013 ihren ersten Wurf mit 8 Welpen, mein Mann hat sich in "Orelie" verliebt und somit ist sie geblieben nun haben wir wieder zwei Hunde Zuhause - schön !


Im Sommer 2009 erfüllte ich mir einen Traum - mein eigenes Geschäft, so eröffnete ich in Berlin-Spandau meine "Tequila's Futter Oase". Dort bekamen Tierliebhaber Tiernahrung und Zubehör für Hunde, Katzen, Vögel und Nager.

 

Tequila's Futter Oase - Onlineshop

 

 

 

Meine Hunde 2008

Curly Sue & Aicha

 

2014 hat einige Veränderungen gebracht, ich habe mein Geschäft wieder geschlossen und

wir sind von Falkensee in das sehr dörfliche aber schöne Landin  gezogen .

Meine Schwester Chris , mit Laika, hat uns begleitet und so wohnen wir nun gemeinsam in einem Doppelhaus mit riesigem Grundstück.

Laika, Mary & Orelie Sommer 2015

Im Herbst 2015 bekam Mary Ihren zweiten Wurf, auch hier haben wir uns eine Tochter Namens "Pebbles" behalten. Nun sind wir wieder zu dritt

Im Frühjahr 2016 hat auch Laika  Ihren zweiten Wurf bekommen und  ihre Tochter "Pippilotta" blieb bei ihr und meiner Schwester.

 

 

Orelie wurde Clubjugendsiegerin 2014

sowie German Winner 2015

in 2016 ereichte sie die Titel Deutscher Champion Club & VDH sowie

Internationaler Schönheitschampion

 

Ein weiters Hobby neben der Zucht ist das Ausstellen, folgende Titel wurden bereits von Hunden aus meiner Zucht errungen:

13.11.2016

9 x Deutscher Jugendchampion Club

2 x Deutscher Jugendchampion VDH

 10 x Deutscher Champion VDH

8 x Deutscher Champion Club

4 x Internationaler Champion

2 x Dänischer Champion

1 x Schwedischer Champion

4 x Polnischer Champion

2 x Veteranen Champion VDH

2 x Veteranen Champion Club

1 x German Winner

hier der Link zur "Champion-Seite"

 

Über einen Eintrag ins Gästebuch würde ich mich sehr freuen.