Internationaler Champion, Deutscher Champion VDH, Schwedischer Champion

 Polnischer Champion, Siegerin Leipzig 2006 

Begleithundprüfung bestanden
Curly Sue from Tequila's Oase
Ahnentafel
DOB: 10.01.2002, HD-A,  Augenfarbe: braun/braun, Augenunters. o.B. 2002-2008, audiometrisch getestet +/+, MDR1 +/+,

vollzahniges Scherengebiß , zur Zucht empfohlen, Mutter unseres H-Wurf , I-Wurf und K-Wurf

18.04.2010

Was macht Curly ? 

Am 15.02, haben wir die schreckliche Diagnose "Malignes Lymphom" erhalten, ich habe es sofort gespürt - alle Lymphknoten waren angeschwollen und ich habe ja leider schon Erfahrung mit dieser Krankheit, unsere Tapsi ist vor fast 10 Jahren daran gestorben.

Curly bekommt nun täglich Kortison, ihr geht es recht gut dabei, sie trinkt vermehrt und muss nun Nachts einmal raus, aber das nehmen wir ja gerne in Kauf. Ich genieße nun jeden Tag mit ihr und hoffe sie noch eine Weile bei uns zu haben, wir wissen aber auch das es sehr schnell gehen kann....

Tagelang haben wir uns beraten und überlegt eine Chemotherapie durchzuführen , wir haben uns dagegen entschlossen.

Ich bitte von telefonischen Nachfragen abzusehen, gerne beantworte ich Emails, danke für Euer Verständnis.

Dies ist auch ein Grund warum zur Zeit keine Welpen und auch kein "Oase-Treffen" geplant sind, denn die ganze Aufmerksamkeit gilt nun ihr.

Bereits am 21. März, nur 5 Wochen nach der Diagnose mussten wir Abschied von Curly nehmen, sie fehlt uns sehr...

 

Curly Sue an der Ostsee im September 2008

Sommer 2007

 

   

Curly mit "I'm Happy" und "I'ts Balou from Tequila's Oase" beim Fotoshooting 2007

   

Curly zum Videodreh der Musikgruppe "Rumpelstil" mit dem Lied "Das Frl. Kunigunde" - Sommer 2006

     

                                                                                    Sommer 2005 - BOB in Berlin

    

   

                                              

           Curly Sue als Welpe